ESP8266 Projekte

spacex launch

Countdown zum nächsten SpaceX Raketenstart

Wenn du an einen Raketenstart denkst, kommt dir bestimmt vieles in den Sinn. Sicherlich auch der obligatorische Countdown. Wie wäre es, wenn du daheim die Sekunden zum nächsten Launch einer Rakete von SpaceX herunterzählst? Elon Musks Weltraumunternehmen betreibt eine API, von der du unter anderem die Daten des nächsten Starts

Weiterlesen »
Nachricht, wenn die Post da ist mit Telegram, ESP8266 und Deep Sleep

Erhalte eine Nachricht aufs Smartphone, wenn die Post da ist

Gehst du ab und an vergeblich zum Briefkasten? Das ist jetzt vorbei! Dieses Projekt sendet dir eine Telegram-Nachricht aufs Smartphone, sobald der Briefträger die Post gebracht hat. Hierfür verwenden wir einen Wemos D1 Mini und einen PIR-Bewegungsmelder. Du kannst aber natürlich auch einen anderen ESP8266 verwenden. Ebenso kannst du zum

Weiterlesen »
cover intercom mit emojis und Telegram

Ein Intercom mit Emojis & Telegram

In diesem Projekt baust du eine Art Intercom. Allerdings beschränkt sich dieses nicht auf ein Gebäude, sondern kann Nachrichten von daheim auf dein Smartphone senden – und auch von dort Nachrichten empfangen und auf einem OLED-Display anzeigen. Konkret besteht das Projekt aus zwei Buttons, die zwei unterschiedliche Emojis an den

Weiterlesen »
licht anschalten mit Telegram

Das Licht ein- und ausschalten mit Telegram

In diesem Projekt lernst du, wie du von deinem Smartphone aus eine Lichtquelle ein- und ausschalten kannst. Außerdem kannst du von dort aus abfragen, ob das Licht gerade an oder aus ist. Für einen ersten Test verwendest du eine LED, die du an deinem ESP8266 anschließt. Wenn du später möchtest

Weiterlesen »
Live-Videostream mit der ESP32-CAM

Video-Livestream mit der ESP32-CAM

Mit der ESP32-CAM kannst du einfach und günstig deine Kameraprojekte umsetzen, wie z.B. unsere Fotofalle. Aber es müssen ja nicht immer nur Fotos sein – ein Video-Livestream geht auch! In diesem Tutorial lernst du, wie du mit deiner ESP32-CAM einen Livestream aufsetzt, den du in deinem Browser aufrufen kannst. Hierfür

Weiterlesen »
Cover Temperatur abfragen

Die aktuelle Temperatur per Telegram abfragen

In diesem Projekt verwendest du Telegram, um bei deinem ESP8266 nachzufragen, wie hoch die aktuelle Temperatur ist. Sobald dein ESP8266 deine Anfrage erhalten hat, fragt er die aktuelle Temperatur beim Sensor BMP180 ab und sendet sie dir auf dein Smartphone. Dieses Projekt ist der dritte Teil einer Serie und baut

Weiterlesen »
cover temperatur warnung

Überwache die Temperatur mit Telegram und einem ESP8266

In diesem Projekt überwachst du die Temperatur mit einem Sensor und deinem ESP8266. Sobald eine bestimmte, von dir festgelegte Temperatur überschritten wird, sendet dein Microcontroller eine Nachricht an deinen Telegram-Bot. Dieses Projekt ist der zweite Teil einer Serie: Inhaltlich baut es auf unserem Stillen Alarm mit Telegram auf. Schaue dort

Weiterlesen »
cover LEGO ISS

Beleuchte deine LEGO ISS im Rhythmus der echten Raumstation

Wie wäre es, wenn deine LEGO ISS aufleuchten würde, sobald die echte International Space Station über ihr fliegt? In diesem Projekt lässt du genau das Wirklichkeit werden. Du lernst, wie du den Zeitpunkt des nächsten Überflugs herausfindest, damit einen Countdown programmierst und dann im richtigen Moment einen NeoPixel LED-Ring aufleuchten

Weiterlesen »
Fotofalle mit ESP32-CAM und Telegram

Eine Fotofalle mit der ESP32-CAM und Telegram

ESP32- und ESP8266-Boards sind zusammen mit Telegram eine tolle Kombination. Du kannst Daten blitzschnell auf dein Smartphone senden und von dort aus deinen Microcontroller steuern. In diesem Projekt baust du eine Fotofalle, die zuschnappt, sobald sich jemand vor der Kamera bewegt. Dann nimmt sie ein Foto auf und sendet es

Weiterlesen »
Stiller Alarm mit Telegram und dem ESP8266

Ein stiller Alarm mit Telegram und einem ESP8266

In diesem Projekt baust du dir einen Bewegungsmelder, der dir eine Nachricht schickt, wenn sich vor ihm jemand bewegt. Im Prinzip handelt es sich hierbei um einen stillen Alarm – also eine Alarmanlage, die keinen Lärm macht, sondern ganz diskret mitteilt, das etwas im Gang ist. Zum Einsatz kommt hierbei

Weiterlesen »
Dash Button mit Telegram und ESP8266

Ein Dash Button mit Telegram und einem ESP8266

In diesem Projekt baust du dir mit einem ESP8266 einen Dash Button, der dir auf Knopfdruck eine Nachricht an deinen Telegram Account sendet. Du kannst diese Nachricht auf deinem Smartphone überall empfangen – solange du Internet hast. Anfänger 1 – 2 Stunden ca. 10 € Für dieses Projekt benötigst du

Weiterlesen »
JSON mit dem ESP8266 oder ESP32 dekodieren / parsen

JSON abrufen & dekodieren mit ArduinoJson

Wenn du mit deinem ESP8266 oder ESP32* im Internet bist, dann sicher nicht ohne Grund. Vielleicht möchtest du Daten von einer API abrufen und in deinem Projekt weiterverwenden. In diesem Tutorial lernst du, wie du Daten im JSON-Format lädst und mithilfe der Bibliothek ArduinoJson dekodierst (oder parst). Hier verwenden wir

Weiterlesen »
Bluetooth mit dem ESP32

So verwendest du Bluetooth am ESP32

Bluetooth ist allgegenwärtig und auch dein ESP32 kann damit umgehen. Lerne in diesem Tutorial, wie du Bluetooth Classic verwendest und Daten zwischen einem Smartphone und deinem ESP32 austauschst. Für dieses Tutorial benötigst du nur einen ESP32 und ein Android-Smartphone, auf dem du die kostenfreie App Serial Bluetooth Terminal installieren kannst.

Weiterlesen »
ESP8266 ISS Würfel

Dieser Würfel leuchtet, wenn die ISS über ihm fliegt

In diesem Projekt baust du dir ein cooles Gadget, das leuchtet, sobald die ISS über dir fliegt. Es besteht aus zwei ineinander gesteckten Würfel: Der untere beherbergt die Technik; der obere eine versteckte ISS auf der Innenseite, die erst sichtbar wird, wenn die echte International Space Station an dir vorbeifliegt.

Weiterlesen »
iss tracker esp8266

Verfolge die Raumstation ISS am Himmel

Mit diesem ISS Tracker weißt du immer, wann du die Internationale Raumstation am Himmel beobachten kannst: Eine OLED-Anzeige zeigt Zeit und Dauer des nächsten Überflugs an, und sobald sich die ISS über den Horizont erhebt, signalisiert eine LED, dass es Zeit zum Beobachten ist. Die ISS umkreist die Erde alle

Weiterlesen »
Eine Alarmanlage mit dem ESP8266 und IFTT

Eine Alarmanlage mit dem ESP8266 und IFTTT

In diesem Projekt baust du dir eine Alarmanlage, die dir eine E-Mail schickt, sobald sich in ihrer Nähe etwas bewegt, das eigentlich nur von dir bewegt werden sollte. Das kann deine Wohnungstür aber auch eine Schublade oder eine Kiste unter deinem Bett sein. Um die Bewegung zu erkennen, verwendest du

Weiterlesen »
MicroPython auf ESP8266 und ESP32 installieren

MicroPython installieren auf dem ESP8266 & ESP32

Hier erfährst du, was MicroPython ist, welche Vorteile dir diese Programmiersprache bietet und wie du sie auf deinem ESP8266* oder ESP32* installierst. Was ist MicroPython? MicroPython ist angelehnt an und kompatibel zu Python 3 und speziell für die Programmierung von Microcontrollern ausgelegt. Die Sprache ist dem regulären Python sehr ähnlich

Weiterlesen »
ESP8266 als Web Server verwenden

Dein eigener ESP8266 Web Server

Der Microcontroller ESP8266 eignet sich nicht nur perfekt, um Daten aus dem Internet abzurufen und zu verarbeiten. Mit ein paar Zeilen Code baust du dir daraus deinen eigenen Web Server. So kannst du mit deinem Smartphone oder Computer z.B. auf aktuelle Messdaten von Sensoren zugreifen, oder auch Bauteile an- und

Weiterlesen »
aktuelle Uhrzeit mit dem ESP8266 abfragen

Die aktuelle Uhrzeit mit einem ESP8266 abfragen

Wenn du mit einem ESP8266* arbeitest und ohnehin damit im Internet bist, gibt es eine einfach Möglichkeit, die aktuelle Uhrzeit herauszufinden: Mit der Bibliothek NTPClient.h Hinweis: Das funktioniert natürlich auch mit einem ESP32 oder einem Arduino mit WiFi Shield – hier konzentrieren wir uns allerdings auf den ESP8266 und den

Weiterlesen »
Mit dem ESP8266 oder ESP32 ins Internet-2

Einen ESP8266 oder ESP32 mit dem Internet verbinden

Stoße die Tür zum Internet of Things weit auf! Wenn du für dein Projekt eine Verbindung zum Internet benötigst, leisten dir die beiden Controller ESP8266* und ESP32* gute Dienste. Du benötigst hierfür nur ein WLAN-Netzwerk, die passenden Zugangsdaten und ein paar Zeilen Code. Bevor du loslegen kannst, musst du deine

Weiterlesen »
Erinnerung an den Regenschirm

Erinnerung an deinen Regenschirm mit dem ESP8266

Hast du schon einmal deine Wohnung verlassen und bist dann auf der Straße im Regen gestanden? Dafür, dass das nicht noch einmal passiert, sorgst du mit diesem Projekt. Mit einem ESP8266 rufst du über eine API die aktuelle Wetterlage ab und zeigst auf einem OLED-Display an, ob es regnet, schneit

Weiterlesen »
Newsticker mit dem ESP32

Ein Newsticker per API Call & JSON

Du möchtest die neuesten Schlagzeilen direkt in deinem Seriellen Monitor lesen? Dann wird es Zeit für deinen eigenen Newsticker! In diesem Projekt verbindest du deinen ESP32 mit dem Internet, rufst über einen API Call die aktuellen Nachrichten ab, parst JSON-Daten und gibst die Schlagzeilen in deinem Seriellen Monitor aus. Wir

Weiterlesen »

Baue spannende Projekte mit deinem ESP8266 und stoße die Welt zum Internet of Things auf! Diese Microcontroller sind günstig, passen (in der Amica-Version, mehr dazu weiter unten) auf jedes Breadboard und können oft auch einen Arduino ersetzen – auch wenn du eigentlich keine Internetverbindung benötigst.

Mit dem ESP8266 ins Internet

Das beste Argument für einen ESP8266 ist sein WLAN-Modul, denn mit ihm bist du nicht mehr auf dein Arbeitszimmer oder deine Werkstatt beschränkt: Spielend leicht verbindest du dein Projekt mit dem Internet und erschließt dir ganz neue Möglichkeiten!

Dazu gehören zum Beispiel:

  • Sensordaten senden, online sammeln und auswerten
  • JSON-Daten von APIs laden und parsen
  • Projekte aus der Ferne steuern

Die Vorteile liegen auf der Hand: Der ESP8266 ist preiswert und sogar ganz einfach über die Arduino IDE zu programmieren. Wie das geht, lernst du in diesem Tutorial. Viele Projektideen kannst du ohne allzu viel Aufwand umsetzen, da es bereits für viele Probleme Bibliotheken gibt, die du einfach integrieren kannst. Wenn du noch mehr Power und vielleicht sogar Bluetooth brauchst, dann ist vermutlich der große Bruder ESP32 der nächste Kandidat auf deiner Liste.

Beim ESP8266 stehen dir ähnlich viele Pins zur Verfügung wie beim gewohnten Arduino. Du hast die Möglichkeit, eine ganze Reihe Sensoren, Display oder andere Bauteile per I²C ( Inter-Integrated Circuit) anzuschließen. Auch die Kommunikation via SPI (Serial Peripheral Interface) ist kein Problem. Hinzu kommen eine ganze Reihe digitale Ein- und Ausgänge sowie ein Pin, um analoge Signale zu lesen.

Deiner Kreativität steht somit nichts im Wege: Wie wäre es mit einer Wettervorhersage? Oder mit einem Counter für deine Follower auf Instagram? Oder lass dir eine E-Mail schicken, wenn die Luft in deinem Arbeitszimmer zu dick ist. :)

Prototypen leicht gemacht

Wenn du mit den Pins deines Arduinos vertraut bist, dann fällt dir das Experimentieren mit einem ESP8266 Projekt nicht schwer. Der Controller bietet dir zahlreiche Pins für die digitale Kommunikation. Ebenso kannst du analoge Daten auslesen, denn ein Analog-Digital-Wandler ist auch an Bord!

SPI und I²C sind auch kein Problem. Somit kannst du auch mehrere Komponenten anschließen, ohne haufenweise Pins zu belegen und Kabel anzuschließen.

Alles in allem hast du mit dem ESP8266 einen Microcontroller, der eigentlich mehr kann als ein “normaler” Arduino und den du deshalb vielleicht schon bald bevorzugen wirst.

Amica vs. LoLin

Wenn du im Internet auf der Suche nach einem ESP8266 bist, begegnest du in der Regel zwei Versionen: dem NodeMCU Amica (v2) und der NodeMCU LoLin (v3). Obwohl eine v3 eigentlich für eine Verbesserung spricht, ist das nicht unbedingt der Fall. Im Gegenteil, die LoLin-Version hat einen gravierenden Nachteil: Sie passt zwar auf dein Standard-Breadboard, allerdings hast du dann keinen Platz mehr, um Kabel neben die Pins des ESP8266 zu setzen.

Dieser Umstand macht das Bauen an Prototypen unnötig komplizierter. Im Gegenzug sind die Vorteile der v3 gegenüber der v2 – also der Amica-Version – marginal und für die meisten Maker nicht so wichtig.

Wir empfehlen dir deshalb für deine ESP8266 Projekte den Kauf eines “Amica”.

NodeMCU & ESP8266

Diese beiden Namen tauchen manchmal zusammen auf, manchmal aber auch nur der letzte. Auch wir bei pollux labs verwenden in der Regel immer nur “ESP8266”. Gemeint ist eigentlich immer ein und derselbe Microcontroller.

Aber um genau zu sein: NodeMCU ist das Betriebssystem dieses Boards und wurde im Jahr 2014 entwickelt. Der ESP8266 hingegen ist der Microcontroller auf dem dieses Betriebssystem läuft.