E-Book

Vom Anfänger zum Maker

Lerne Programmieren mit dem Arduino – Schritt für Schritt mit detaillierten Anleitungen und eigenen Projekten.

E-Book als PDF | 286 Seiten | Download nach Bestellung

4.9/5

(4,9)

Amazon-Bewertung

9,90 €

inkl. MwSt.

Bildschirm­foto 2023-08-10 um 09.33.10

Bei Amazon auch als Taschenbuch und für Kindle erhältlich.

Du lernst mit diesem E-Book

Diese Projekte wirst du bauen

Programmieren mit C++ macht am meisten Spaß, wenn du mit dem Arduino und ESP8266 Projekte baust. So kannst du neue Theorie gleich in der Praxis anwenden. Im E-Book findest du Anleitungen für Projekte vom RGB-Stimmungslicht bis zum eigenen Webserver, mit dem du per Smartphone Geräte steuerst.

Code-Schloss Arduino
Arduino Projekt

Code-Schloss

Mit einem Servo-Motor und einer Tastatur baust du ein Code-Schloss, das sich nur mit dem richtigen Passwort öffnet. 

Arduino Projekt

Wetterstation

Baue dir deine eigene Wetterstation, die dir die aktuelle Temperatur und Luftfeuchtigkeit anzeigt.

Arduino Ventilator
Arduino Projekt

Smarter Ventilator

Ist es dir im Sommer zu warm? Mit diesem temperaturgesteuerten Ventilator schaffst du Abhilfe.

Licht per Fernbedienung
Arduino Projekt

Stimmungslicht

Steuere die Lichtfarbe einer RGB-LED ganz einfach per Knopfdruck – mit einer Infrarot-Fernbedienung

Arduino Projekt

Elektronischer Würfel

Würfelst du noch analog? Dieser elektronische Würfel macht das für dich “auf Knopfdruck”.

Arduino Projekt

Ultraschall-Theremin

Dein eigenes Arduino-Musikinstrument: Spiele Melodien, indem du deine Hand vor dem Ultraschall-Sensor bewegst.

ESP8266 Projekt

Webserver

Steuere eine LED und empfange aktuelle Temperatur-Daten mit deinem eigenen ESP8266 Webserver.

ESP8266 Projekt

Astronauten im All

Wie viele befinden sich gerade im Weltall? Mit deinem ESP8266 findest du es heraus!

Arduino & ESP8266 ohne Vorkenntnisse

Was können der Arduino und der ESP8266? Wie programmierst du sie mit der Arduino IDE? Was sind Bibliotheken, Funktionen und Sketches?

In unserem E-Book greifen Theorie und Praxis ineinander – du lernst die Grundlagen des Programmierens in C++ während du zahlreiche spannende Projekte baust.

Du lernst, wie du Sensoren nutzt, um Temperatur und Entfernung zu messen. Wie du Motoren steuern kannst, Daten auf Displays anzeigst und mit dem ESP8266 deinen eigenen Webserver baust – inkl. Interface, das du selbst mit HTML und CSS gestaltest.

Perfekt dokumentiert

Was kommt wohin? In unserem E-Book findest du alle benötigten Skizzen und Anschlusspläne, damit du alles problemlos auf deinem eigenen Breadboard nachbauen kannst.

Jeder Sketch ist ausführlich erklärt und am Ende jedes Projekts vollständig abgedruckt – du kannst ihn einfach kopieren und auf deinen Arduino hochladen.

Aufbau Arduino Theremin
				
					void setup()
{
  Serial.begin(9600);
}

void loop()
{
  Serial.println("Hello, world.");
  delay(1000);
}
				
			

Alle Programme erklärt

Die Programme der Projekte sind einsteigerfreundlich geschrieben – und Schritt für Schritt erklärt. So behältst du leicht den Überblick und verstehst auch schwierigere Passagen.

Auf wichtige Konzepte wie Loops, Variablen und Funktionen geht das E-Book ausführlich ein. So kannst du dein Wissen leicht auf eigene Projekte übertragen.

Für Einsteiger & Wieder-Einsteiger

Du lernst in deinem eigenen Tempo – von der blinkenden LED, über eine praktische Wetterstation bis zum eigenen ESP8266 Webserver.

Die Projekte sind auch geeignet für Maker, die schon Erfahrungen mit Elektronik und Programmieren haben. 

Arduino Hände

Das sagen andere Maker

4.9/5

Das erwartet dich in diesem E-Book

Du baust ein gutes Dutzend Projekte und lernst dabei alles von der ersten Zeile C++ bis zum eigenen Webserver.

Arduino UNO

Lege die Grundlagen

Zu Beginn lernst du den Arduino UNO kennen und erfährst, wie du ihn mit der Arduino IDE programmierst. Du steuerst LEDs und widmest dich einem Klassiker der Programmierung: dem obligatorischen “Hello, world!”.

Hierbei verinnerlichst du den Aufbau eines jeden Sketchs und lernst Variablen, bedingte Anweisungen und Vergleiche kennen.

Elektrische Bauteile & Sensoren

Weiter geht es mit Bauteilen wie dem Potentiometer und dem Piezo. Du baust dir mit einem Ultraschall-Sensor ein eigenes Theremin und eine Alarmanlage, die auf Geräusche reagiert.

Du lernst dabei, wie du Messwerte mit dem Arduino einliest und damit andere Bauteile steuerst.

Arduino Theremin

Mit Displays gibt es was zu sehen

Töne sind toll, aber manchmal muss es auch ein Display sein. So stellst du ganz leicht die Messdaten deiner Arduino Wetterstation dar und baust dir einen elektronischen Würfel mit einem 7-Segment-Display.

Hierbei erfährst du, wie du externe Bibliotheken einbindest und verwendest und dir damit eine Menge Programmierarbeit sparst.

Bringe Bewegung ins Spiel

Jetzt wird es Zeit für etwas Bewegung. Du lernst, wie du Gleichstrom- und Servo-Motoren mit dem Arduino steuerst. 

Mit diesen Motoren baust du dir einen “intelligenten” Ventilator, der seine Arbeit aufnimmt, sobald eine von dir festgelegte Temperatur überschritten wird. Mit dem Servo-Motor konstruierst du dir gleich noch das passende Analog-Thermometer.

Arduino Ventilator
Arduino Fernbedienung

Dinge aus der Ferne steuern

Nun, wo du schon eher ein Fortgeschrittener bist, wird es Zeit, etwas Abstand zum Arduino zu nehmen. Natürlich nur im wörtlichen Sinne. Du lernst, wie du die Tasten einer Fernbedienung programmierst und mit ihr ein Stimmungslicht baust, das auf Knopfdruck die Farbe wechselt.

Außerdem baust du dir ein Schloss, das sich nur mit der Eingabe des richtigen Codes öffnen lässt.

Dinge aus weiter Ferne steuern

Mit dem Internet geht es noch weiter weg – oder näher ran, je nach Blickwinkel. Du lernst den ESP8266 kennen und erfährst, wie du mit ihm JSON-Daten von APIs abrufst und verarbeitest

Anschließend baust du dir deinen eigenen Webserver, den du mit deinem Smartphone steuerst. Die Web-Oberfläche gestaltest du dabei selbst mit HTML und CSS.

ESP8266 Webserver

Mit diesen Bauteilen arbeitest du

Von der einfachen LED bis zum Gleichstrom-Motor. Mit unserem E-Book lernst du eine Vielzahl von Bauteilen kennen, die du immer wieder brauchen wirst.

LEDs & Widerstände

Erfahre, wie du LEDs anschließt und mit deinem Arduino steuerst. Neben “normalen” LEDs wirst du auch die RGB-LED kennenlernen.

LCD-Display

Beim Bau der Arduino Wetterstation lernst du, wie du ein LCD-Display anschließt und darauf Zahlen und Zeichen anzeigst.

Piezo-Summer

Mit einem Ultraschall-Theremin spielst du mit Hilfe deines Arduino und einem Piezo-Summer Töne und Melodien.

Geräuschsensor

Geräuschsensor

War da ein Geräusch? Du lernst im E-Book, wie du mit diesem Sensor eine Alarmanlage baust.

Temperatur-Sensor

Der DHT11 ist einer der beliebtesten Sensoren. Du baust mit ihm eine Arduino Wetterstation und misst die aktuelle Temperatur und Luftfeuchtigkeit.

Ultraschall-Sensor

Mit diesem Sensor misst du Entfernungen und spielst auf einem Ultraschall-Theremin Melodien, indem du deine Hand vor dem Sensor bewegst.

7-Segment Display

7-Segment Display

Dieses kleine Display versprüht Retro-Charme. Überhaupt nicht retro ist der elektronische Würfel, den du mit ihm bauen wirst.

Servo-Motor

Auch Motoren braucht jeder Maker. Du lernst, wie du einen Servo-Motor punktgenau steuern kannst und baust mit ihm ein Analog-Thermometer.

Folientastaur

Folien-Tastatur

Mit dieser Tastatur kannst du komplexere Eingaben an deinen Arduino übertragen. Oder ein Code-Schloss bauen. Wie, das erfährst du im E-Book.

Fernbedienung

Brauchst du noch mehr Tasten? Mit dieser Infrarot-Fernbedienung steuerst du eine RGB-LED und baust dir damit ein Stimmungslicht, das die Farben wechseln kann.

... und viele mehr

Gleichstrom-Motor, Potentiometer, Tilt-Sensor – mit unserem E-Book lernst du noch viele weitere Bauteile kennen, die du in deinen Projekten einsetzen wirst.

Hast du Fragen?

Die folgenden Bauteile verwendest du im E-Book. Du findest sie im Handel, z.B. im beliebten Arduino Starter Kit von Elegoo.

  • Arduino UNO (kompatibel)
  • NodeMCU ESP8266
  • Breadboard
  • Jumper-Kabel
  • Servo-Motor
  • LCD-Display
  • Netzteil-Aufsatz für das Breadboard
  • Widerstände
  • Push-Button
  • Ultraschallsensor HC-SR04
  • Gleichstrom-Motor
  • 7-Segment Display
  • Temperatursensor DHT11
  • Potentiometer
  • Geräuschsensor
  • H-Brücke L293D
  • Piezos (aktiv & passiv)
  • Tilt Switch
  • Folientastatur
  • Infrarot-Empfänger & Fernbedienung
  • RGB LED
  • Farbige LEDs
  • USB-Kabel

Nach deiner Bestellung erhältst du von eine E-Mail mit dem Download-Link für dein neues E-Book.

Du benötigst lediglich einfach Kenntnisse deines Betriebssystems – du weißt, wie dort Software installierst und kannst in einem Browser Dateien herunterladen und sie anschließend öffnen.

C++ lernst du im E-Book von der Pike auf – auch hier benötigst du kein Vorwissen. Auch im Bereich Elektronik lernst du alles, was du wissen musst, ganz einfach im Verlauf des E-Books.

Du benötigst nur noch einen Laptop oder Desktop-PC (Windows, Mac, Linux), auf dem du die Arduino IDE installieren kannst. 

Nein. Die Software , die du im E-Book verwendest, ist kostenlos verfügbar. Es entstehen dir lediglich Kosten für deine Internetverbindung und Strom. 🙂

Hast du WEITERE Fragen?

Schreibe uns eine E-Mail an info@polluxlabs.net – Wir beantworten gerne deine Fragen.

Letzte Aktualisierung am 2.10.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API